Edel-Groupies


  Startseite
  ▪.Bill.▪
  ▪.Gustav.▪
  ▪.Georg.▪
  ▪.Tom.▪
 

• Herzi's surprise #1

  • Herzi's surprise #2
  • Mannheim Bericht
  • Soltau Bericht
  • Aachen Bericht
  • Heidelberg Bericht
  Kontakt
 


 

Zurück zur EG Page

Ab ins Forum

http://myblog.de/pirulini

Gratis bloggen bei
myblog.de





 



Teil 2: die Überraschung und die Nacht



So wir waren ja nun da und waren schon damit beschäftig den Kofferraum auszuladen bis Alex meinte "alles drin lassen das machen wir nachher".
Wir dann "aber das Banner und die Geschenke müssen doch mit". Alex seinen Fehler erkannt und noch mal wieder zurück zu uns. Noch mal Einsatzbesprechung:
Alex geht hoch mit dem Banner, legt es vor die Tür, geht rein und und wir klingeln unten, wenn er auf den "Tür-Aufmach-Knopf" drückt weil das das Zeichen ist, dass er alles aufgebaut hat. So prima Plan.
Ich meint dann noch er müsste doch die Benjamin Blümchen Torte mitnehmen weil im Dunkeln sieht man doch das schwarze Banner auf dem Fussboden nich Also schnappt sich Alex die Torte und will los. Wir ihn wieder gebremst.
Honey hat die Torte dann erst mal ausgepackt und ich hab erst mal schön die Kerzen reingeprickelt . Dann haben wir uns unsere Geschenke geschnappt und sind losmarschiert. Alex is mit Banner und Torte nach oben und hat schon im Flug in den 4. Stock die Kerzen angemacht und hat dann alles vor der Tür abgestellt und hat dann wohl gerufen "Schaaaatz hier liegt noch ein Geburtstagsgeschenk für dich vor der Tür!".

Herzi muss dann wohl so oder oder ähnlich geguckt haben und is dann raus und hats nicht geschnallt! Sie meinte nämlich, dass endlich das Gschenk, dass ich ihr seit Donnerstag verspreche da is und das Alex das schon freundlicherweise für sie ausgepackt hat und den Spruch auf dem Banner hat sie wohl erst gar nicht geschnallt weil sie aus dem "und dem is kalt" ein "und dem 15 kalt" gelesen hat .
Während Herzi also oben noch mit einem kurzem Anflug an Begriffstutzigkeit gekämpft hat, sind dann Eve, Mel, PirU und Honey schon leise die Treppen in den 3 Stock hoch während ich mit einem 1,40m Geschenk im Arm unten gewartet habe bis Alex mir das vereinbarte Zeichen mit dem Türaufmacher gibt.
Dann hab ich, wie vereinbart, geklingelt aber da war schon alles da oben zugange. Ich bin dann nur noch nach oben und Herzi stand dann schon in Höhe 3. Stock total fertig im Treppenhaus. Hat geheult wien Schloßhund und hat im Snoopy Schlafanzug Einen nach dem Anderen totgedrückt.

Besonders Eve schien kurzfristig um ihr Leben gebangt zu haben. :D
Tja ich und mein Totschläger Geschenk waren dann die letzten die oben waren (schon mal mit so nem Geschenk die Treppen hochgerobbt?) und hab dann schon die dickste Überraschung quasi verpasst aber nützt ja nix.
Gefreut hat sie sich immer noch:

Als wir dann oben alle endlich in ihrem Wohnzimmer saßen hat sie dann noch mal lässig ne Runde weitergeheult und auch beim ein oder anderen Groupie gabs Tränchen!!!

Bei dem Spruch von ihr "Ich fass es nicht... die EGs in meinem Wohnzimmer" hab ich ja echt lachen müssen und hab mich n klein bisschen wien Popstar gefühlt.

Jedenfalls is Herzi sich dann erst mal anziehen gegangen und hat die Schlüpferdeko, die sie im Esszimmer dekoriert hat, abgenommen und dann haben wir sie dazu gedrängt doch endlich die Geschenke auszupacken.
Als Erstes hat sie Eves Geschenk aufgemacht: Eine CD von Christina Aguilere - Hurt, Pimboli Lineal und Stift, Vanille Lipgloss und Babyshampoo , dann hat sie Honeys Geschenk ausgepackt: ein pinkes Armband wo mit Glittersteinen HERZI drauf stand und eine Träume-Kuscheldecke und super geile Muffins!
Danach hat sie dann mein erstes Geschenk aufgemacht - das Shirt mit dem Totenkopf drauf und den Rüschen. Ich glaub sie hat gedacht das sein Rockabilly Dessous .

Tja dann hat sie dann das etwas unförmigere Geschenk aufgemacht. Die hat mich fast wahnsinnig gemacht weil sie so langsam an dem Tesafilm rumgefummelt hat und dann noch erst die Karte gelesen hat usw. Na ja dann hat sies dann doch endlich ganz aufgemacht und hat die erste Wand gesehen und dann sind wohl irgendwie alle Dämme gebrochen und die kam auf uns zu und hat uns alle der Reihe nach totgeknuffelt. Hab überlegt ob ich ihr sagen soll, dass das erst die erste Wand war und das die tolle ToBi Wand noch gar nicht ausgepackt ist.
Hat sie dann ja noch noch mitbekommen das es zwei waren und ich glaub sie fand die toll! Honey hat mir dann auch gleich gesteckt wann sie Geburtstag hat, weil sie auch sowas wollte und PirU möchte auch ne Jorschi Wand .

Mel möchte jetzt öfter zu Herzi kommen um die Bilder anzugucken Alex fand die sogar so gut, dass er erlaubt hat, die Dinger im Wohnzimmer aufzuhängen! JAWOLL wir sind alle Zeuge gewesen Alex!
Ach ja dann is uns eingefallen das wir 2 wichtige Dinge im Auto gelassen haben. Das EG-Gschenk (also das Bill Shirt) und die Kamera mit der wir Herzis Reaktion aufnehmen wollten
Tja dann hat Alex uns erst mal Brote gemacht und wir haben ihm zweimal den Teller leergefressen.
Irgendwann kamen dann auch mal Muffins (also die zum Essen nicht der Hund - der war ja die ganze Zeit da) ins Spiel und Chips und Flips und Gummibärchen und Sekt und Prosecco.

Herzi hat sich übrigens noch mal nen Wolf gefreut als wir dann das Bill Shirt hochgeholt haben.

Irgendwie waren wir nachher alle etwas durcheinander und haben so viel Scheiße gelabert und so viel Spaß gehabt, dass war unglaublich!
Herzi und ich haben ähnliche Stiefel und dann meinte sie
"Deine sind creme, meine sind weiß"
und ich total auf Kravall gebürstet "meine sind nicht dreckig meine sind creme" und alle gucken mich an und besonders Herzi guckt irgendwie "ähm jaaa... okay, hab ich zwar auch grade gesagt aber macht ja nix. Noch n Sekt?"
Plötzlich hats dann auch noch mal ordnentlich Radau im Aquarium gegeben und die Wasserpumpe oder so hat nen Fisch gefressen, den Alex retten musste!

Alex war der Baywatch David Hasselhoff der Fische an dem Abend!!! Eigentlich hätten wir noch kurz "Rette mich" einblenden müssen.
Alex hatte dann irgendwann die Schnauze voll von Groupie Kram und hat sich die Kopfhörer aufgesetzt und hat nur noch doof gegrinst wenn man ihn was gefragt hat . Als er dann ins Bett gegangen is hat er auch noch ne geile Show abgezogen.

Er wollte wohl eben zeigen wie toll Muffin hören kann aber angeschissen. Alex hat ihn mit allen Mitteln versucht zu bestechen aber Muffin wollte partout nicht mit ins Bett sondern hat sich schön zu uns gelegt. Muffin is halt n richtiger EG Hund (looool ich lieg grade unterm Tisch. Ich hab das jetzt nämlich grad noch mal nach Fehlern durchgelesen und ich hatte hier stehen "Alex is halt n richtiger EG Hund)
Irgendwann gegen 3 is Eve dann auch pennen gegangen weil die arme Maus so müde war.

Jedenfalls haben bis 7 Uhr zusammen auf der Couch gesessen und uns Viva angeguckt, gefressen, Witze und Geschichten erzählt und haben zig mal die letzte Zigarette geraucht bevor wir schlafen gehen wollten!

Mel is dann mit nem dicken Schnupfen nach Hause gefahren während Herzi zu Alex ins Bett gehüpft is.
Eve und PirU haben sich eine Luma geteilt und Honey hatte ihr eigenes Reich und ich hab die Couch bezogen.
Eve dann plötzlich voll süß "Sill fühlst du dich ausgegrenzt?" - die 3 haben nämlich in der Küche -wie Honey es nennt - oder Eßecke - wie Herzi es nennt gepennt und ich hab halt hinter der Tropenlandschaft neben den Chinchillas im Wohnzimmer geschlafen .
Jedenfalls wollte Eve dann das alle zu mir ins Wohnzimmer ziehen, damit ich nicht ausgegrenzt bin *ggg*
Tja irgendwann haben wir dann alle gepennt und um 10:30h war ich wieder wach und im BAd verschwunden und wir haben dann wohl so lange Lärm gemacht, bis auch Herzi wieder aufgestanden is xD

Teil 3 (Abschied und Rückfahrt)




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung